Privatbrauerei Ernst Barre präsentiert:

 

Nacht der Bands in Bad Essen „Bad Essen Live!“

Internationales Livemusik Festival - 6 tolle Live-Bands in 6 Locations

Samstag, den 05.11.2016 ab 20.30 Uhr

 

Wir freuen uns sehr, in Zusammenarbeit mit der Gastronomie in Bad Essen, der Privatbrauerei Ernst Barre und dem Stadtmarketing die Nacht der Bands „Bad Essen Live!“ präsentieren zu dürfen. Sechs tolle Bands werden sechs Locations der Stadt so richtig durchschütteln. Somit ist ein Lokal mund eine Band mehr als 2015 dabei. Da kann man sich nun warm anziehen und am Samstag, dem 05. November ab 20.30 Uhr auf den Weg nach Bad Essen aufmachen. Die internationalen Highlights versprechen einen hohen musikalischen Anspruch sowie eine fetzige und abwechslungsreiche Nacht. „Bad Essen Live!“ ist ein echter Knüller. Die Bandnacht wird die Stadt mit vielen Menschen aus der Region füllen, sind sich die Organisatoren sicher.

 

Vom feinsten Blues, über groovigen Soul & Funk, knackigen Rock, samtweichen Reggae, kultige Schlager und Oldies, fröhlichen Country Klänge bis hin zu Boogie & Rock’n Roll ist alles dabei, was zum Frohlocken, Mitfeiern, Mitsingen und vielleicht sogar Luftgitarre spielen verleitet.

 

Die Details erfährt der Gast aus dem Programmheft, das in allen Lokalen ab sofort präsent ist. Auch im Internet unter www.bandnacht.de/badessen sowie im Facebook unter „Kneipennacht OWL“ sind Informationen abrufbar.

 

Die Kernzeiten der Auftritte liegen also breit verteilt zwischen 20.30 Uhr und 02.00 Uhr, wobei die Anfangszeiten versetzt sind, damit es auch zur späteren Nachtstunde noch genug zu hören und zu sehen gibt. Was Mann/Frau für den musikalischen Kneipenbummel braucht ist lediglich eine Eintrittskarte für alle Konzerte, die es bereits im Vorverkauf für gerade mal 11 -€uro in allen teilnehmenden Locations gibt.

An den Abendkassen, die sich an den Eingängen aller teilnehmenden Lokale befinden, gibt es natürlich auch Karten für die Kurzentschlossenen zum Abendkassenpreis von 14 Euro.

Also: lasst es rocken !

 

 

 

 

 

Programm

„Bad Essen Live!“ am Sa, 5.11.2016

 

Lokal

Anschrift

Beginn

Band

Musikrichtung

Diele Auf dem Kampe

Auf dem Kampe 2
49152 Bad Essen

22:30

Cookie & Friends

Rockclassics, Oldies & Partymusic

EssBar

Nikolaistr. 27
49152 Bad Essen

20:30

Jah Culture

Reggae & more

Hong Lan

Nikolaistr. 10
49152 Bad Essen

22:00

Plug & Play Duo

Tops oft he pops

Kaffeemühle

Kirchplatz 19
49152 Bad Essen

21:00

Real Spirit

Oldies, Schlager, Partymusic

Restaurant Athen

Lindenstr. 38
49152 Bad Essen

21:00

Here comes Johnny

Oldies & Rockclassics

Ristorante Da Toni

Platanenallee 16
49152 Bad Essen

22:00

Acoustic Moments

Fine Acoustic  Covers

Änderungen und Irrtümer vorbehalten.

 

 

Die Bands:

 

Real Spirit

 

Die  größten Party Kracher aller Zeiten und das neueste vom Neuen präsentieren  Real Spirit einmal ganz anders in ihrem Party Club Programm. Ganz ohne Netz und doppelten Boden –vollkommen live spielen die Mitglieder der Band Real Spirit, die seit Jahren auf allen norddeutschen Bühnen zu Hause ist, die Hits aus ihrem nahezu unerschöpflichen Programm. Ob Songs aus den 50-ern, 60-ern und 70-ern oder die neuesten Top 10 Hits – Super Stimmung ist immer garantiert, wenn es heißt:

Party on mit Real Spirit

 

Real Spirit Pub

 

 

 

Plug & Play Duo

 

Der Name „PLUG & PLAY“ steht für zwei Musiker aus dem hohen Norden, die auf ganz besondere Art in 100% Handarbeit und mit wenig technischem Aufwand Songs verschiedenster Stilrichtungen auf ansprechende und mitreißende Weise umsetzen. Keyboarder und Sänger Niels Hoffmeister ist bereits durch die sehr erfolgreiche Coverband „AVALON“ bekannt, mit der er schon seit einigen Jahren durch ganz Deutschland tourt und Maike, deren Stimme diesem Duo eine unvergleichliche Note verleiht.

 

„PLUG AND PLAY“ sind eine Band, die mit guter Musik, professionellen Gesängen und Chorsätzen, mit sehr viele Ausstrahlung und Feeling für Musik das Publikum begeistern.

Auszug der Setlist:

 

 

Plug & Play_duo_2013

 

 

Jah Culture

 

Jah Culture ist eine Roots Reggae Band, die aus Emmanuel(Sänger, Git), Leo(Schlagzeug), Carola(Sängerin), Modestus(Bass), Ben(Keyboards) besteht.

Als Backingband hat Jah Culture Dawn Penn, Earl 16, Ras Kimono, Roots Levi, Rocky Dawuni, u.a. unterstützt und auch als Bob-Marley-cover Band ist Jah Culture bekannt.

Jah Culture Musik feiert das Leben und beinhaltet eine ständige Bewertung des Menschlichen Daseins. Die Musiker haben viel Erfahrung gesammelt. Leo hat mit D-Flame, Jahcoustix, Jamaica Papa Curvin, Rhapsody, Riddim Posse, u.a. gearbeitet. Carola hat auch bei Joseph "Blue" Grant, Rhapsody, Jahcoustix, Anthony Locks, u.a. gesungen.

Zusammen sind Emmanuel, Leo und Carola mit International Reggae Artists als Bob Marley Cover Projekt unter Carsten Preuss Management durch ganzes Deutschland unterwegs gewesen.

 

 

Jahculture_klein

 

 

 

Acoustic Moments

 

Hits & andere Songs mit viel Atmosphäre

 

= 2 Gitarren, 2 Stimmen, 2 x ( fast ) unplugged

 

Nachlese: In einem Szenelokal in Stadthagen fand im Dezember 2006 ein besonderes Ereignis statt! Ein neues Projekt zweier Musiker einer bekannten Obernkirchener/Bückeburger Rock-Band wurde aus der Taufe gehoben! Dabei ist das Konzept gar nicht mal so neu. Dass es aber so gut ankommt und angenommen wird, damit hätte niemand gerechnet! Wie der Name schon sagt: ACOUSTIC MOMENTS spielen fast unplugged mit stimmungsvollem Ambiente wie Kerzen und Fackeln, Musik zu Gitarre und Klavier quer durch die Rock & Pop - Musikgeschichte. Songs von U2, Die toten Hosen, Bon Jovi, Die Ärzte, Him, Genesis… u.v.a. wurden in einer ganz neuen Art performt! Nach etwa 4 Stunden Programm setzte das Duo, lautstark gefordert vom Publikum noch 3 Stunden (!!!) Zugaben drauf! Der Abend schien kein Ende zu nehmen und sogar auf einzelne Wünsche des Publikums wurde spontan eingegangen. Der Beste Lohn für die Musiker Harald und Frank, der nicht enden wollende Applaus, die Zugabe-Rufe und die gute Stimmung machten aus dem Abend, der als Experiment gedacht war, doch den Entschluss ACOUSTIC MOMENTS fortzusetzen…

 

 

 

 

Cookie & Friends

 

Vor mehr als 15 Jahren lernten sich Cookie Mussmann aus Haltern am See und Tommy Biermann aus Halle kennen. Cookie spielte damals mit der Band „Moon Beats” im Vorprogramm von „Wolle” Petry auf dessen mega erfolgreichen Open Air Tour.

Aus dieser Begegnung wurde schnell Freundschaft und das Projekt „Cookie & friends” war geboren.
Mit „unplugged” Auftritten in kleinen Kneipen fing es an und brachte der Band mehr als nur Anerkennung. Die unverwechselbare Stimme von „Cookie” Mussmann - er wird auch der Brian Adams des Ruhrgebietes genannt - die Auswahl und Interpretation der Songs mit unbändiger Spielfreude, das zeichnet diese Band aus.

Wenn die Fans bei „Summer of 69″ oder „Rocking all over the world” Ihre Luftgitarren zum Einsatz bringen - dann ist der Funke übergesprungen - und das beste Kompliment für die Band. Dann heißt es „Let the good times roll”!

Auf Stadtfesten und großen Bühnen haben sie Ihr Publikum immer begeistert und einfach mitgenommen - auf eine musikalische Zeitreise.

 

 

 

 

Here Comes Johnny

 

Aus allen Jahrzehnten das Beste, angefangen bei den Sixtees bis in die Neuzeit . Aus allen Musikrichtungen das Feinste: Oldies, Schlager, Country, Rock…. Von Stones bis Andrea Berg. Von Westernhagen bis Johnny Cash.

Und wer sagt, um einen satten Sound zu erreichen braucht es ein ganzes Orchester, der hat „Here Comes Johnny“ noch nicht erlebt. Partystimmung ist sein zweiter Name. Ein Trio, das durch seine Vielfältigkeit überzeugt und immer am Puls des Publikums ist. Also, wenn Johnny kommt, dann geht die Langeweile. Let´s have a Party!

Johnny: Bandleader,Lead u. Harmonie Gesang,Gitarre, Bass

Dave: Leadgitarre, Lead u. Harmonie Gesang

Peter: Bass und Gesang

 

 

 

 

Stadtplan:

 

 

 

Veranstalter:

 

Gastro Event GmbH,

Edzardstr. 39

26802 Moormerland, (Germany),

Phone: +49-(0)4954-9558167,  Fax: 9558168

e-mail: mail@kneipival.de ,

Internet: www.kneipennacht.com ,