JÜLICH LIVE!

 

Die große Nacht der Bands – Kneipenfestival

9 Bands live in 9 Jülicher Lokalen

 

Präsentiert vom Trinkkontor Derichs Marder Bongartz, von Bitburger Pils, von Benediktiner Weissbier und von Gaffel Kölsch.

 

Unterstützt vom Stadtmarketing der Stadt Jülich.

 

Die größte LIVE MUSIK NACHT des Jahres in Jülich kommt wieder. Nach dem Riesenerfolg im Vorjahr kommen erneut so viele Bands in einer Nacht zusammen, wie man es nicht alle Tage erlebt. Bunte Formationen verwandeln die teilnehmenden Lokale in bunte Livebühnen und rauschende Musikclubs.

 

Bands musizieren den ganzen Abend

 

Der Soundcheck rückt immer näher, die Spannung bei Gastgebern und Musikern steigt. Die in ihrer musikalischen Ausrichtung so vielfältigen Bands musizieren in Jülicher Gastronomen um die Wette. Die ersten Künstler fangen bereits ab ca. 19 Uhr an, die letzten Bands erst gegen 22 Uhr, alle rocken jeweils bis zu 4 Stunden. Bis in den späten Abend hinein gibt es also Spaß, Unterhaltung und jede Menge guter, handgemachter Musik vieler Stilrichtungen.

 

Partynacht mit Musik für alle Geschmäcker

 

Rock, Soul, Blues, Boogie, Oldies, Schlager, Hardrock, Pop, Bluesrock, Boogie, Rock’n‘Roll, Country, Jazz und vieles mehr werden die Bands in den teilnehmenden Gastronomen zu Gehör bringen. Der musikalische Anspruch steht stets im Vordergrund, die aus allen Regionen Deutschlands angereisten Bands haben bereits an anderen Stellen bewiesen, dass sie es verstehen, alle Zehen zum Wippen zu bringen.

 

Auftrittsorte im gesamten Stadtgebiet – kostenloser Pendelbus

 

Besonders reizvoll in Jülich ist die Auswahl der Spielorte. So können die Besucher verschiedene Musikwelten erleben und bis in die späten Abendstunden durch die Kneipen tingeln und feiern. Auch das Auto kann getrost stehen gelassen werden. Ein für die Gäste kostenloser Pendelbus fährt die weiter entfernten Lokale der Reihe nach an. Der Fahrplan findet sich im kostenlosen Programmheft an allen Eingängen. Der Organisator ist sich sicher: „Das Musikspektakel wird mit bewährtem Konzept den hier lebenden Menschen mit Sicherheit gefallen.“

 

Karten ab sofort in allen Lokalen

 

Alle Details findet der interessierte Musikliebhaber im kostenlosen Programmheft, das ab Anfang März in allen Lokalen und Vorverkaufsstellen präsent ist und spätestens an den Eingängen aller Lokale am Eventabend mitgenommen werden kann. Das Programm ist in Kürze auch online abrufbar unter www.bandnacht.de/juelich und bei Facebook unter „Kneipennacht Jülich“.

 

Ein Ticket – alles live erleben

 

Für die musikalische Nacht der Nächte benötigt man lediglich eine Eintrittskarte, die ab sofort im Vorverkauf in allen teilnehmenden Lokalen sowie in der Tourist-Information in der Kölnstr. 19b für 13 Euro erhältlich ist. Online Tickets bei www.adticket.de und bundesweit auch an allen bekannten www.reservix.de Vorverkaufsstellen (ggf.zzgl. VVK Gebühr). Für Kurzentschlossene und Mitgebrachte wird es zu Beginn des Abends Karten an den Abendkassen aller Lokale zum AK Preis von 16 Euro geben. Dennoch empfiehlt es sich eine Karte im Vorverkauf zu sichern!

 

Let's rock!

 

 

Programm:

 

Location

Anschrift

Beginn

Band

Musikrichtung

Kulturbahnhof Jülich

Bahnhofstr. 13
52428 Jülich

20:00

Noise Pollution

Oldies but goldies

Liebevoll

Kölnstr. 5

20:00

Wohnzimmer Soul

Soul, Rock, Pop unplugged

Top Ten

Bongardstr. 4

20:00

Peace Development Crew

Reggae & Dancehall

Café Fleur

Kleine Kölnstr. 5

20:30

J+R Music

American pop music unplugged

Zum Fässchen

Bongardtstr.7

20:45

Rocket Boys

Rockclassics & Oldies

Sportsbar Sky Zone

Kleine Rurstr. 18

21:00

Stringbrake

Best of Rock & Pop unplugged

Americano Freestyle

Große Rurstr. 28

21:30

Fiesta Latina

Latin Pop & Salsa

Café Extrablatt

Marktplatz 11

21:30

Pick of the bunch

Rock & Pop Cover Party

Kulturbahnhof Jülich

Bahnhofstr. 13

23:00

Second Hand

Party Mashup Combo

 

Änderungen und Irrtümer vorbehalten.

 

Aufgrund des Veranstaltungskonzeptes kann jeder Gast zu jedem Zeitpunkt die Location besuchen, die er möchte. Aus diesem Grund ist kurze, vorübergehende Überfüllung einzelner Lokale möglich und nicht vorhersehbar. Wir bitten um Ihr Verständnis.

 

Festivaltickets im Vorverkauf 13,00 € in allen Gaststätten und Touristeninformation Jülich.

Online Vorverkauf unter www.ADTicket.de.

Bundesweit an allen Reservix.de VVK -Stellen.

Abenkasse 16,00 € an Eingängen aller Lokale.

 

 

Das Plakat:

 

 

 

Die Bands:

 

Fiesta Latina

 

Fiesta Latina sind alle Berufsmusiker direkt aus Lateinamerika (100% Latino!) mit einem breiten Programm und bieten Live Latino-Musik für Veranstaltungen aller Art.
Sie spielen nicht nur Salsa, sondern auch Merengue, Bachata, Cha-Cha-Cha, Son, kubanische Musik, Boleros, Reggaeton. Eine besondere Stärke ihres Programms liegt außerdem in den Hits aus dem internationalen Latin-Pop und Latin-Rock von Größen wie Juanes („camisa negra“), Shakira, Santana (“oye como va”), Christina Aguilera, Ricky Martin („la vida loca“), Gypsy Kings („bamboleo“) uvm.

Fiesta Latina spielen auch andere Songs aus der Pop-Musik und verleihen ihnen dabei ein Latino-Flair (wie z. B. Madonnas „La isla bonita“, „Aisha“).

 

 

 

 

PICK OF THE BUNCH

... sind ausgezeichnete Musiker aus Hannover, die mit viel Spaß und Energie seit 2008 ihr Publikum unterhalten. Bei ihren Live-Auftritten begeistert die Coverband durch vielseitigen Gesang, eine ausgefeilte Songauswahl und erstklassigen Sound - Gesang, Gitarre, Bass, Keyboards und Drums harmonieren perfekt.
Eine ausgezeichnete Bühnenpräsenz animiert das Publikum zum Feiern und Mitsingen.
Das Repertoire reicht von Silbermond bis Udo Lindenberg, von Pink bis Michael Jackson.
Druckvoll rockig spielen sie auf Stadtfesten, in Musiklokalen und bei vielen anderen musikalischen Events.

 

 

 

 

J+R MUSIC

 

handgemachte amerikanische musik - unplugged

angeführt von Bassist JÖRN MILACK, gefolgt von SÄNGER und GITARRIST - RAINER WELSCH, entstand aus einer Verlegenheit heraus. Zum Geburtstag einer Freundin von Jörn, auf welchen er geladen war, wusste er nicht so recht was er schenken sollte. Da kam ihm eine Idee. Wie wärs mit Musik? Seither besticht das Duo durch Gefühle auf hohem Niveau und erzeugt beim Hörer angenehme Schauer. Wird es all zu seicht, fühlt man sich an die frühen ADVENTURES erinnert. Aber gleich wieder zur Brust genommen wenn es um den guten alten ROCK`n`ROLL geht.

*JÖRN und RAINER haben es mit einem Mix aus `60ern `70ern `80ern und `90ern geschafft, sich einen

generationsübergreifenden Respekt zu erspielen. WELSCH`s Stimme und prägnantes Harpspiel sowie das perfekte Zusammenwirken beider Musiker ist ausschlaggebend für den Charakter des Duos.

*Fulminant packen sie Cover und Selbstkomponierte Songs in ein eigenständiges Segment zusammen.

Ganz in der Tradition eines TOM PETTY oder BRUCE SPRINGSTEEN.

*Ihr Song "NO CHANCE", welcher bei der Plattenfirma HDN - MUSIC europaweit veröffentlicht wurde,

spiegelt dies eindrucksvoll wieder.

*Es macht mal wieder die prächtige Mischung aus lockeren Riffs und Melodien, die man noch im Schlafzimmer summen kann, ohne schräg angegafft zu werden.

*In ihrem Bühnenprogramm stellen J+R Folk - Rock - Blues und Countrykompositionen vor. Lassen sie

sich musikalisch verführen mit Songs von: E. PRESLEY, W. DIXON, J. CASH, N. YOUNG, B. SPRINGSTEEN, J. FOGERTY, J. CLIFF, T. PETTY, J. MELLENCAMP, R. STEWART, P. GABRIEL, F. MILLER u.v.a.

*Nach dem Motto: 2 Stühle - 1 Steckdose haben J+R Platz in der kleinsten Ecke und suchen stets engen

Kontakt zum Publikum. Wir kochen auch nur mit Wasser - aber bei uns wird schnell Dampf daraus.

J+R blicken auf eine beachtliche Wegstrecke ihres musikalischen Schaffens zurück. So haben sie bereits seit 1999 mit namhaften Künstlern aus der nationalen bzw. internationalen Musikszene hautnah

zusammengearbeitet. ES LEBE DER BASSSISMUS UND GITARRRISMUS

 

 

 

 

Second Hand

 

….erste Wahl aus zweiter Hand.....Kneipenfestival oder Halle, Open-Air oder Wohnzimmer, Betriebs- oder Stadtfest – Die 6 Musiker der Rock-Coverband Second Hand aus Iserlohn / NRW begeistern mit ihrer Mischung aus angesagten Hits der 80er, 90er und aktuellen Playlisten ihre Fans im In- und Ausland. Robbie Williams, Gloria Gaynor, Bryan Adams, Nena, Nickelback, Pink, Joe Cocker, Bon Jovi und viele mehr – diese Namen sind Programm, das keine Wünsche offen lässt. Nicht nur die Vielseitigkeit der Stimmen von Carsten „Shane“ und Nadja sondern auch die hochkarätige Besetzung der Band durch Chris / Gitarren, Uli / Bass, Frank / Keys und Tom / Drums wird auch den letzten Zuhörer überzeugen….

…da ist es kein Wunder, dass einzelne Mitglieder der Band auch für Studio-Produktionen gebucht werden und auf aktuellen Samplern in den Charts (u.a. Ich liebe dich 2009) zu finden sind. Seit ihrer Gründung in 2004 begegnete die Band immer bekannteren Namen, wie der NDW-Größe EXTRABREIT, immer größeren Bühnen und einer stetig wachsenden Fangemeinde – und das nicht nur in Deutschland. So sind für 2009 auch Gigs im Ausland geplant. Als weiterer Meilenstein wird Anfang des Jahres die erste Live-DVD als Nachfolger der 2007 produzierten 12-Track-CD aufgenommen.

 

 

 

 

Wohnzimmer Soul

 

„Akustik Musik ohne Verstärkung? So Lagerfeuermäßig? Die alten Kamellen von Simon & Garfunkel und den Beatles aufwärmen. Nicht mein Ding..." Wer das erwartet ist auf der falschen Fährte! Wohnzimmer Soul interpretieren einzigartig Hits aus Soul, Pop und Rock mit der genau richtigen Portion Entertainment. Eine Band, die gerade die Songs akustisch neu interpretiert, die man nicht von einer solchen Band erwartet.

Ob zu zweit, zu dritt oder zu viert - Wohnzimmer Soul lassen Klassiker und aktuelle Hits in neuem Gewand erklingen. Mit hohem Mitmach- und Gänsehautpotential.

 

 

 

 

NOISEPOLLUTION

 

Noisepollution sind ein Destilat der wesentlichen Merkmale einer klassischen Rockband: Energie, Emotion und Extase.

Das Trio interpretiert selten gehörte Songs und Klassiker der Rockgeschichte neu, und schafft so ein Konzert Programm dass erfrischend anders ist.

Spektakulär sind die filigranen Chorarrangements und das blinde musikalische Verständnis und Zusammenspiel am Instrument. Die drei studierten Musiker sind Besessene, getrieben von der Leidenschaft und dem Spirit des Rock N' Roll.

 

 

 

 

Stringbreak

 

Stringbreak ist eine 2-Mann Akustik - Rock Coverband aus Haan bei Düsseldorf. Das klangliche Fundament der Band bilden Akustikbass und -gitarre. Hinzu kommen zweistimmiger Gesang, Mundharmonika und Stompbox - Percussion.

Das Repertoire besteht größtenteils aus Rock-Klassikern der 80er und 90er  angereichert mit Ausflügen in den Bereich des Folk-Rock (Fiddler's Green) sowie einigen skurrilen Interpretationen bekannter Hits (Madonna). Darüber hinaus werden auch eigene Kompositionen in das Programm eingeflochten.

Line-Up:

Axel Rosenthal - Akkustikgitarre, Gesang und Stompbox

Christian Prison - Bass, Gesang und Harp

 

 

 

 

Peace Development Crew

Die Reggae/Dancehall-Band aus Hannover kommt mit fetten Beats, tiefen Bass und heißen Vibes auf die Bühne. Seit 10 Jahren ist die Band aktiv und veröffentlichte 2010 das Album „Inner Journey“. Im Oktober 2017 kam das neue Album „Better Days“ heraus und es folgte eine Tour durch ganz Deutschland, Jamaika und den Niederlanden.

Von Roots und Dub zu Dancehall, HipHop und Latin bis hin zu Afrobeat und Soca und rockigen Parts, bleibt die Musik sehr vielfältig. Peace DC spielt eigene Songs und Reggaeklassiker von Bob Marley, Alpha Blondie und Peter Tosh. Der Song „Better Days“ schaffte es im Oktober 2017 in die „Global Reggae Charts“ auf Platz 19 und auch das Album mit dem gleichen Titel gelang im Dezember 2017 in die „Global Reggae Charts“ auf Platz 19. Viele verschiedene Radiosender auf der ganzen Welt nahmen Songs des Albums in ihr Programm auf und man hört das Album Better Days nun in Kanada, Mexiko, USA, Frankreich... Viele Fans weltweit schreiben der Band täglich über soziale Medien, fragen nach mehr und sind begeistert. Im deutschen und holländischen Raum spielte die Band

schon auf diversen Festivals /Clubs. Die Musik der Crew ist international und in den Songs wird Englisch, Deutsch und Spanisch gesungen und gerappt.

 

 

 

 

Die Rocket Boys

 

Die Rocket Boys – Erik Arntzen und Thomas Gerressen – gehören seit vielen Jahren zu der erlesenen Musikerszene und haben also Duo, sowie in verschiedenen Projekten beeindruckende Referenzen vorzuweisen.

 

Die beiden Musiker stehen für Partyentertainment mit zweistimmigem Gesang und musikalischer Klasse und laden zu einer schweißtreibenden Reise durch die letzten 50 Jahre Rock & Pop-Geschichte.

 

Mal fürs Herz und viel für die Beine, ein abwechslungsreiches Genussprogramm ist garantiert.

 

Erik Arntzen – Voc./ Git.

Thomas Gerressen – Git./Voc.

 

 

 

 

Der Stadtplan:

 

 

 

Shuttlebus – Fahrplan:

 

Der Pendelbus ist ein kostenloser Service für Gäste des Festivals mit einer gültigen Eintrittskarte.  Der Bus hält von 20:00 Uhr bis 2:55 Uhr ausschließlich an den oben verzeichneten Haltestellen. Auf die Fahrten besteht kein Anspruch. Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

 

 

Veranstalter:

 

Gastro Event GmbH

Edzardstraße 39

26802 Moormerland, (Germany)

Phone: +49-(0)4954-9558167,  Fax: 9558168

e-mail: mail@kneipival.de